Das große Glück ist manchmal ganz klein...klick Dich ein !

27.10.2014 - Kransperre

Kranen ab Donnerstag den 29.10. wieder möglich. Wasser- und Stromanschlüsse Stege bleiben gesperrt.

Eine sehr interessante Grafik

Der See kommt nicht zur Ruhe. Kran gesperrt, Strom abgeschaltet!

22.10.2014 - Keine Sturmschäden

Wir blieben von Sturmschäden verschont.

21.10.2014 - ACHTUNG: Sturmwarnung !!!

für Di Nacht bzw. Mittwoch

18.10.2014 - SAISONENDE

...die Arbeit ist getan - DANKE -

Am 18. 10. ab 10.00 Uhr

Die Zwanziger kommen !
Wir freuen uns schon.

Der Z-Rennjollenkalender 2015 ab sofort erhältlich

Traditionswoche Attersee
Bei der Atterseewoche 2014 des UYC Attersee, die gemeinsam mit dem K.u.K. Yachtgeschwader für Traditionsboote ausgesegelt wurde, gingen 34 Boote an den Start. Die 15qm Rennjolle "Wildfang III" (A.Vlasaty/E.Vlasaty) gewann die Yardstickwertung,  den Ransonett-Pokal und den Preis des UYC Traditionsverbandes für die schnellste Yacht eines UYC Mitgliedes. Des weiteren konnte Wildfang III den 2ten Platz beim Blauen Band nach berechneter Zeit bei 81 gestarteten Booten auf dem Attersee erringen.

!!!Atterseebilder Copyrights "sportconsult/Gert Schmidleitner"

 

"Silberne Seerose" vom Seehamer Segelclub (Obertrumersee)
Bei der "Silbernen Seerose" dem begehrten Yardstickpreis vom Seehamer Segelclub am Obertrumersee, welcher von einem Steuermann nur einmal im Leben gewonnen werden kann, trat dieses Jahr die 15qm Rennjolle "Wildfang III" (A.Vlasaty/Vincent Vlasaty/Judith Franzmair) an.
Kurz nach dem Start brach leider der Schäkel am Schothorn des offenen Unterlieks. Vincent (7), der gerade in Lee den Gewichtstrimm kontrollierte, musste den Großbaum mit seinem Kopf abfangen. Nach einem "Alles OK! Papi!" und ein paar Minuten der Reparatur (am Boot natürlich) begann die Aufholjagd. Letztlich reichte es für Platz 3. Die Erst- und Zweitplatzierten hatten die Silberne Seerose bereits in vergangenen Jahren gewonnen. So ging der Preis überraschend an den Steuermann von Wildfang III. Vincent erhielt als jüngster Segler einen Sonderpreis, überreicht vom Sieger und Lokalmatador Martin Kalhammer (Aquila), welcher uns die letzten Jahre auf dem Mondsee zum Blauen Band ,auch schon als Sieger, des öfteren beehrt hat.

Berichte: Artur Vlasaty

Aktuelle Informationen aus dem UYC Mondsee

Herzlichen

Herzlichen Glückwunsch zur Goldenen Hochzeit und zur Vermählung

Herlichen Glückwunsch Goldenen Hochzeit und zur Vermählung

Lorem ipsum vix at error vocibus, sit at autem liber? Qui eu odio moderatius, populo pericula ex his. Mea hinc decore tempor ei, postulant honestatis eum ut. Eos te assum elaboraret, in ius fastidii officiis electram.

Start zum Training im Optimist

Die Segelsaison hat für die Kinder und Jugendlichen des SCS und UYC Mo schon begonnen.
Am Mittwoch, 23.04. starteten die wöchentlichen Optimist-Trainings mit unseren Trainern Dominique Weisang und Michael Hofbauer.
Die Kinder waren mit Begeisterung dabei, lauschten den Anweisungen der neuen Trainer und konnten ihr bisher Gelerntes unter Beweis stellen.
Ab sofort wird jede Woche am Mittwoch und Donnerstag in je einer Gruppe trainiert.

Christoph Skolaut
Jugendwart des UYC Mo




Änderung Ausserordentliche Generalversammlung 25.02.2012

Liebe Mitglieder,

26.02.2012

ich darf euch von der gestrigen ausserordentlichen Generalversammlung berichten.

Das Protokoll dazu folgt in Kürze.

Der bestehende Vorstand ist entlastet worden und hat seine langjährige Tätigkeit beendet.
Unter grosser Beteiligung wurde in geheimer Wahl der neue Vorstand gewählt.

Anbei das Ergebnis:

Obmann:                                 Reindl Wolfgang
ObmannStellvertreter:              DI Georg Winkler
Schriftführer:                           Mag.Frank Landgraf
Kassier:                                   DI Alexander Orlicek
Oberbootsmann:                      DI Christian Schobesberger
Sportlicher Leiter:                     DI Peter Pasqauy
Jugendreferent:                       DI Christoph Skolaut

Beirat Internet:                        Andreas Schobesberger

Wir danken nochmals den Mitgliedern des scheidenden Ausschusses für die
freiwillige Arbeit der letzten Jahre , allen voran Anton Bayrhammer und Michael Gubi.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sonstiges:

News und neu Aktivitäten folgen in Kürze oder sind auf der Homepage zu finden.

Es gibt eine neue Facebook Gruppe füe alle Mitglieder des Clubs welche das gerne möchten,
jede(r) kann sich gerne anmelden :

http://www.facebook.com/groups/117675541695081/

Unser Hauptmedium bleibt das  EMail und die Homepage.

Die Kamera für die Homepage wird in ca 10 Tagen wieder funktionieren.


Nach wie vor wird ein Betreiber für das Clublokal gesucht und wir sind für Ideen
und Beiträge dankbar.

Wir bitten alle Clubmitglieder zur offenen Kommunikation per  Mail.


 

liebe Grüsse aus Mondsee

für den Vorstand

euer neuer Obmann

Reindl Wolfgang

Lukas Stabauer macht 3. Platz bei der Österreichischen Jugendmeisterschaft

Bei der gestern, 27. 8. 2011 zu Ende gegangenen Österreichischen Jugendmeisterschaft auf dem Neusiedler See belegte Lukas Stabauer vom UYC Mondsee in der Zoom8-Klasse den dritten Gesamtrang. Sein Bruder Lorenz, der heuer erst in die Szene einstieg, kam auf den beachtenswerten 15. Platz bei 23 Teilnehmern.

Wir gratulieren unseren talentierten Nachwuchsseglern herzlich!


Winternews

Liebe Segelfreunde!

Der Winter hat uns fest im Griff. Nicht all zu oft kann man eine geschlossene Eisdecke am Mondsee beobachten. Nach den Spuren nach dürften sich auch schon einige unerschrockene Mitglieder auf die Eisfläche gewagt haben, um ihren Liegeplatz für die sich nahende Saison "sauber" zu machen.

Mit seglerischen Grüßen
euer Gerhard


Mehr Fotos bei Klick !

Internationale  Österreichische Staatsmeisterschaft Finn  Mohilla Pokal 2011

Erstmals seit 1965 dürfen wir die Finns, eine  Klasse mit langer Tradition im UYC-Mondsee wieder zu einer Staatsmeisterschaft  begrüßen. Es kamen 50  Teilnehmer aus Österreich und den angrenzenden Nachbarländern.   Bei  etwas durchsetztem Wetter ,Regen Böjen Graupelschauer und Sonnenschein ---  typisch Mondsee  eben ,  wurden mehrere Wettfahren gefahren.

Wir danken den Seglern und den Wettfahrtleitern fürs  kommen und den Helfern für Ihre Mühe !

Lorem ipsum vix at error vocibus, sit at autem liber? Qui eu odio moderatius, populo pericula ex his. Mea hinc decore tempor ei, postulant honestatis eum ut. Eos te assum elaboraret, in ius fastidii officiis electram.

Lorem ipsum vix at error vocibus, sit at autem liber? Qui eu odio moderatius, populo pericula ex his. Mea hinc decore tempor ei, postulant honestatis eum ut. Eos te assum elaboraret, in ius fastidii officiis electram.

Bei herrlichen Windverhältnissen begannen zahlreiche unserer begeisterten Mitglieder die neue Segelsaison 2011.

Einige Impressionen dieses gemeinsamen Segeltages könnt ihr im unteren Link nocheinmal miterleben.