UYC Mo sichert sich 5. Platz in der ersten Bundesligasaison

 

Unser Segelteam erreichte in der ersten Saison der österreichischen Segelbundesliga nach dem ersten Platz am Traunsee und dem 11. Platz am Neusiedlersee den ausgezeichneten 5. Platz in der Gesamtwertung. Der UYC Mondsee ist damit der Beste aller Union Yacht Clubs.

Gratulation allen Teammitgliedern für ihren Einsatz, sowohl in der Vorbereitung als auch bei den beiden Regatten - Alexander Pölz, Gerhard Weiss, Georg Skolaut, Susanne Skolaut, Christof Haberl, Niklas Haberl, Peter Pasquay, Simon Promok und Gerhard Wörndl.

Das neue Format - kurze Wettfahrten mit max. 15 min, der direkte Kontakt mit den Konkurrenten, viele, viele Manöver und dazu die neuen Boote Laser SB20 und speziell die Lago26 am Neusiedlersee - haben das gesamte Team gefordert.

Das Traunsee-Event ist sicher besser gelaufen als erwartet, das Ergebnis am Neusiedlersee vielleicht unter den (insgeheimen) Erwartungen.

Alles in allem können wir mit dem Erreichten sehr zufrieden sein.

Vielen Dank an alle für die Unterstützung in der Vorbereitung und allen Mitgliedern fürs Mitfiebern und Daumen drücken.

Die Saison 2016 kann kommen - wir werden bestens vorbereitet daran gehen unser Ergebnis von heuer zu verbessern.

 

Christoph Skolaut

Teamleader des UYC Mo-Bundesligateams