Das intensive Training im Vorfeld der 2. Regatta der österreichischen Segelbundesliga in Velden am Wörthersee am vergangenen Wochenende hat sich für unser Team bezahlt gemacht.

Der wegen Windmangels nicht zustande gekommene Mondseecup I wird am 31. 8. nachgetragen.

An diesem Wochenende geht die Segelbundesliga-Saison mit der 2. Regatta in Velden am Wörthersee weiter. Bei hochsommerlichen Bedingungen sollten, wie in den vergangenen Jahren, bei Ostwind schöne Wetfahren durchgeführt werden können.

Wegen absoluten Windmangels konnte am Samstag, dem 1. Juni beim Mondseecup I keine Wettfahrt durchgeführt werden