Ab Donnerstag heißt es Daumen drücken für unser Segelbundesligateam. Unser Team startet bei der 2. von 3 Qualifikationsregatten der diesjährigen Sailing Championsleague vor Porto Cervo in Sardinien. Den Startplatz sicherte sich das Team mit Platz 5 in der letztjährigen Bundesliga-Saison.

Nicht nach Wunsch verlief der Auftakt zur diesjährigen Saison der österreichischen Segelbundesliga für unser Team am vergangenen Wochenende am Neusiedlersee. Nach 7 Wettfahrten reichte es für unser Team nur zu Platz 16 unter den 18 gestarteten Clubs.