Unser Clubwirt, Herr Peter Golbach, teilt mit, dass er ab sofort neben dem Montag auch den Dienstag als Ruhetag bis zum Ende der Saison hält. Ausnahmsweise ist auch Mittwoch, der 19. 9. geschlossen.

Wegen zu wenigen Meldungen muss die Schwerpunktregatta in der Surprise-Klasse (LVMOÖ) leider abgesagt werden.

Die OeSV-Nachwuchstalente Keanu Prettner und Niklas Haberl eroberten bei der U23 Junior World Championships den Weltmeistertitel in der Klasse der 49erFX.

Keanu Prettner und Niklas Haberl feierten zur Premiere des „Flying Phantom“ Katamarane in Österreich einen Sieg. Von 10.- 12. August matchten sich dich ultramodernen foilenden Boote bei der Red Bull Foiling Generation am Achensee.

Lukas Haberl erzielt zum zweiten Mal nach 2017 beim Laser Performance Collegiate Cup in Torbole (27.8. – 2.9.2018) den zweiten Platz.

Yannis Saje und Lukas Haberl belegten bei der 470er-Jugendweltmeisterschaft am italienischen Braccianosee den achten Platz. Nach Rang sechs bei den Youth Sailing World Championships im vergangenen Dezember holte das österreichische Duo erneut ein Spitzenresultat.

Von 7. bis 9. 9. ging in unserem Club das Finale der österreichischen Segel-Bundesliga über die Bühne.

Bis Samstagabend konnten wegen hartnäckigen Windmangels von 27 geplanten Wettfahrten leider nur 5 durchgeführt werden.

Michael Gubi kann zu seinen Triumphen einen weiteren hinzufügen: Er wurde internationaler tschechischer Meister im Finn.

Unser Mitglied Niklas Haberl wurde mit seinem Steuermann Keanu Prettner vor Marseille Juniorenweltmeister im 49er FX