30.07.2019 - Christoph und Georg Skolaut (UYCMo) sowie Martin Lutz (UYCWg) wurden Drachen-Staaatsmeister

 

Von 0 auf 1!

 

Mit einer Rekordteilnehmerzahl von 43 Booten und gesamt 129 Seglerinnen und Seglern aus fünf Nationen (Schweiz, Italien, Deutschland, Belgien und Österreich) fand von Donnerstag, 25. Juli 2019 bis Sonntag, 28. Juli 2019 im Union Yachtclub Attersee, die Staatsmeisterschaft der Drachenklasse statt.

Beim ersten Antreten des neu formierten Drachenteams von UYCWg und UYCMo bei einer IÖSTM im Drachen gelang ein überraschender 1. Platz.

Christoph Skolaut UYCMo steuerte das Team mit Martin Lutz UYCWg als Mittelmann und Georg Skolaut als Taktiker souverän zum Sieg.

Mit einem Tagessieg im 4. Rennen sicherten sie sich einem 4 Punkte Vorsprung auf Resch, Kurz, Hauer (UYCAs) und 5 Punkte auf Andreas Hagara, Wollner, Fussi (UYCAs) und damit den Titel.

 

Die internationale Wertung ging den ehemaliger Olympiagoldmedaillengewinner im 470er, Evgeni Braslavets (ITA) vor Vinci Hoesch (GER) und Markus Glas (GER).

 

LG

Team AUT 204

 

http://www.uycas.at/news/segeln/newsdetails.html?tx_news_pi1%5Bnews%5D=1612&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=b317d35160778f2b5c1b01df75ad1eea