13.06.2019 - 2. Bundesliga-Event in Velden

2. BUNDESLIGA-EVENT IN VELDEN

An diesem Wochenende geht die Segelbundesliga-Saison mit der 2. Regatta in Velden am Wörthersee weiter. Bei hochsommerlichen Bedingungen sollten, wie in den vergangenen Jahren, bei Ostwind schöne Wetfahren durchgeführt werden können.
Für unser Team heisst es dabei Boden im Gesamtklassement gutzumachen. Nach dem durchwachsenen Start beim ersten Event in Neusiedl Anfang Mai haben wir gut trainiert und die Probleme beim Bootshandling in den Griff bekommen.
Unser Team in Velden besteht aus Steuermann Marcus Piso, Focktrimmer Gerhard Weiss, Gennakertrimmer Alexander Pölz und Bugmann Peter Pasquay.
Das Revier in Velden ist uns in den vergangenen Jahren immer gut gelegen. So hoffen wir auch heuer auf eine gute Platzierung. Die Wetfahrten werden wie immer knapp und herausfordernd. Gute Starts, eine solide Taktik und gutes Bootshandling sind immens wichtig.

Ihr könnt unser Team via SAP-Tracking auf www.sap-sailing.com mitverfolgen. Weitere Infos gibt es auf www.segelbundesliga.at oder auf der Facebook-Seite unseres Teams.
Haltet unserem Team die Daumen, dass wir im Gesamtklassement Plätze gutmachen.

Christoph Skolaut
Teamleader Segelbundesligateam UYC Mo