14.06.2017 - 9. Platz für unser Team beim ersten Bundesliga-Event

Platz 9 zum Auftakt für unser Segelbundesliga-Team

 

Nach insgesamt 21 Wettfahrten und einer konstanten Leistung erreichte unser Segelbundesliga-Team den 9. Platz unter den 18 teilnehmenden Clubs beim Saisonauftakt in Velden am Wörthersee.

Unser Team wurde gebildet von Peter Pasquay als Bugmann, Christof Haberl als Gennakertrimmer, Gerhard Weiss als Focktrimmer und Taktiker und Christoph Skolaut als Steuermann.

Konnten am Freitag und Samstag aufgrund der instabilen Wetterlage nur wenige Wettfahrten gesegelt werden, zeigte sich der Wörthersee in der Veldener Bucht am Sonntag von seiner besten Seite mit thermischen Winden bis zu 10 kn.

"Das seglerische Niveau ist gegenüber dem Vorjahr deutlich gestiegen" so Steuermann Christoph Skolaut. "Derzeit können 10 Teams jederzeit gewinnen, entsprechend aggressiv wird gestartet und gesegelt. Der kleinste Fehler wird bestraft."

Unser Team konnte mit den Platzierungen 2, 3, 2, 2, 3, 4 eine konstante Leistung bringen. Einzig der Frühstart im 4. Rennen trübt die Bilanz und warf unser Team um einige Plätze im Gesamtklassement zurück.

Wie dicht das Feld beisammen ist, zeigt die Tatsache, dass zwischen dem 1. und 10. Platz gerade einmal 12 Punkte liegen.

Die diesjährige Saison der Segelbundesliga verspricht also sehr spannend zu werden.

In knapp einem Monat steht im YC Breitenbrunn am Neusiedlersee schon das nächste Event auf dem Programm. Dort heißt es für unser Team wieder voll angreifen, um Plätze in der Ergebnisliste gut zu machen.

 

Die detaillierten Ergebnisse findet Ihr auf

https://austrianleague2017.sapsailing.com/gwt/Home.html#/regatta/leaderboard/:eventId=94d23c5e-4cef-47d7-92c7-f8ed77ec486c

Dort gibt es auch die einzelnen Wettfahrten via SAP-Tracking zum Anschauen und Analysieren.

Weitere Infos sind auf www.segelbundeslig.at und auf der Facebook-Seite der Bundesliga unter https://www.facebook.com/search/top/?q=%C3%B6sterreichische%20segel-bundesliga sowie auf der Facebook-Seite unseres Segelteams unter https://www.facebook.com/SegelbundesligaUYCMO/ zu finden.

 

Christoph Skolaut

Teamleader, Segelbundesligateam UYC Mo