09.08.2016 - Bundesliga: Ergebnisse 3.Event


Platz 5 für das Segelbundesligateam des UYC Mondsee am Neusiedlersee

 

Nach 9 spannenden Wettfahrten am vergangenen Wochenende in Neusiedl am See bei der 3. Station der österreichischen Segelbundesliga konnte sich unser Team am 5. Platz klassieren. Neben 3 Wettfahrtsiegen konnten zwei Dritte, ein Vierter und 3 fünfte Plätze ersegelt werden. "Der Großteil der Wettfahrten wurde bei 14 - 20 kn Wind gesegelt." so Steuermann und Teamleader Christoph Skolaut. "Dabei hatten wir Probleme im Bootshandling, worauf die stark schwankende Performance zurückzuführen ist."

Die Regatta selbst war beste Werbung für die Segelbundesliga und die Sunbeam 22.1 - spannende Zweikämpfe, enge Bojenrundungen, Topspeed knapp über 12 kn.

In der Gesamtwertung liegt unser Team nach 3 Events nun auf Platz 9 - nur einen Punkt hinter Platz 5. Voll angreifen heißt es daher bei der nächsten und zugleich letzten Station der Segelbundesliga Anfang September am Bodensee.

Wir werden alles daran setzen noch einige Plätze in der Tabelle nach vorne zu kommen. Mit einem Platz am Stockerl in Bregenz sollte dies möglich sein.

 

Ergebnisse unter:

https://austrianleague2016.sapsailing.com/gwt/Home.html#/regatta/leaderboard/:eventId=cf588418-1584-46e2-b7a6-18b41d3d304d

 

Fotos und weitere Infos unter:

https://www.facebook.com/Österreichische-Segel-Bundesliga-1567893906802198/?fref=ts