Sie haben Interesse an einer Mitgliedschaft bei uns?
Dann sind sie hier richtig !

Wir  nehmen Personen auf, die am Segelsport interessiert sind.

Wenn sie Mitglied werden wollen, passiert das folgendermaßen:

  • Wenn sie mit einem Boot kommen, erwerben sie eine Saisonmitgliedschaft, die nach einem Jahr ausläuft. In dieser Zeit haben sie, sowie die Mitglieder des Clubs die Möglichkeit sich kennenzulernen und herauszufinden, ob das Clubleben ihren Vorstellungen entspricht. Die Saisonmitgliedschaft kann über einen neuerlichen Antrag an den Vorstand verlängert werden. Nach einer angemessenen Frist (Richtwert etwa drei Jahre) kann die "Ballotage" beantragt werden:  In der Generalversammlung wird von den Mitgliedern in einer geheimen Abstimmung über die Aufnahme als ausübendes Mitglied mit Stimmrecht entschieden.
  • Eine Saisonmitgliedschaft ist mit einem höheren Jahresbeitrag verbunden, wobei keine Aufnahmegebühr zu entrichten ist. Diese kommt erst bei Beginn der ausübenden Mitgliedschaft mit Stimmrecht zum Tragen. Für Saisonmitglieder gelten besondere Tarife für den Liegeplatz (siehe "Beiträge und Gebühren").
  • Die Saisonmitgliedschaft gilt nur für den Bootseigner oder -besitzer. Alle weiteren Begleitpersonen müssen eine "Mitgliedschaft o. Stimmrecht" beantragen.
  • Wenn sie kein Boot haben und ein unterstützendes Mitglied werden wollen, dann füllen sie unser Aufnahmeformular als "Ausübendes Mitglied ohne Stimmrecht in der Generalversammlung" aus, und der Vorstand wird bei der nächsten Vorstandssitzung über ihren Antrag entscheiden.
  • Für Personen unter 18 Jahren kann eine Jugendmitgliedschaft beantragt werden, wenn sie nachweislich des Schwimmens kundig sind.