Ausschussfunktionen


definierte Funktionen gemäß Statuten

Die Statuten nennen fünf Funktionen. Es sind dies:

  • Obmann
  • Obmann Stellvertreter
  • Oberbootsmann
  • Schriftführer
  • Kassier

Die Aufgaben dieser Funktionsträger sind in den Statuten definiert. Der Obmannstellvertreter soll jedoch, über die Vertretung des Obmannes hinausgehend, die Funktion eines Sportlichen Leiters ausüben.

Sportlicher Leiter

Der Sportliche Leiter fördert die Interessen des Regattasports insbesondere durch die Organisation von Trainings und Fortbildungsveranstaltungen im Rahmen eines von ihm gestalteten Veranstaltungskalenders. Er ist  Bindeglied zu überregionalen Leistungskadern und deren Einrichtungen.

Zusätzliche Funktionen gemäß Statuten

Die Statuten sehen bis zu sechs weitere Ausschussmitglieder vor. Als solche sind einzurichten:

  • Regattareferent
  • Jugendreferent
  • Kommunikationsreferent
  • Technikreferent (Oberbootsmann Stellvertreter)
  • Veranstaltungsreferent
  • Breitensportreferent



Regattareferent

Der Regattareferent koordiniert Planung und Ablauf der vom Club veranstalteten internen und offenen Regatten in Bezug auf Arbeit auf dem Wasser. Er organisiert Wettfahrtleitungen und Regattahelfer sowie das notwendige Zubehör. Darüber hinaus ist er für die Öffentlichkeitsarbeit nach Abschluss einer Regattaserie verantwortlich.

Jugendreferent

Der Jugendreferent vermittelt Kindern und jugendlichen Anfängern spielerisch und in Zusammenarbeit mit den Eltern die Freude am Segelsport. Durch die Veranstaltung von Lehrgängen und Regatten gewährleistet er die  seglerische Grundausbildung und führt leistungsbereite Talente, falls zweckmäßig in Zusammenarbeit mit  befreundeten Yachtclubs, an überregionale Trainingsgemeinschaften heran.

Kommunikationsreferent

Der Kommunikationsreferent betreut die Öffentlichkeisarbeit, entwirft die notwendigen Kommunikationsmittel und setzt sie um. Dabei bindet er die neuen Medien (E-Mail, Internet, etc.) optimal ein. Für die Bereitstellung der Kommunikationsinhalte (z.B.: Artikel für Clubintern) sind allerdings alle Mitglieder verantwortlich.

Technikreferent (Oberbootsmann Stellvertreter)

In Unterstützung des Oberbootsmannes betreut der Technikreferent das bewegliche Eigentum des Yachtclubs, inbesondere die Clubboote. Er ist für deren Pflege und Neuanschaffung verantwortlich. Darüber hinaus wartet er den Flottenplan und steuert Neuanschaffungen von Mitgliedern.

Veranstaltungsreferent

Der Veranstaltungsreferent plant und koordiniert den Ablauf von Regatten in Bezug auf die Landarbeit sowie sonstige gesellschaftliche Veranstaltungen. Er ist bei Regatten für die Vorbereitungen an Land und einen den Anforderungen entsprechenden geselligen Rahmen verantwortlich.

Breitensportreferent

Der Breitensportreferent plant und koordiniert gemeinsame Aktivitäten jener Clubmitglieder, die nicht oder nur in geringem Umfang an Wettkämpfen teilnehmen. Er organisiert sowohl gemeinsame Aus- und Vergleichsfahrten  als auch Aktivitäten an Land (z.B.: gemeinsame Messebesuche). Weiters koordiniert er die Mitseglerbörse.